Unternehmerforum

Impulsvorträge und Austausch

Einmal im Jahr veranstaltet die Stadt Gerlingen in Kooperation mit dem Stadtmarketingverein Mein Gerlingen e. V. und einem Unternehmen das „Gerlinger Unternehmerforum“.

Es handelt sich dabei um eines von mehreren Impulsprojekten, das im Stadtmarketing-Handbuch im Handlungsfeld „Wirtschaft und Arbeitsplätze“ definiert ist. Damit soll ein verstärktes Kennenlernen der Unternehmen untereinander sowie die spezifischen Kompetenzen der ansässigen Betriebe gefördert werden.

5. Unternehmerforum im Oktober 2019

Bürgermeister Georg Brenner
Bürgermeister Georg Brenner begrüßt die Gäste

Das fünfte Unternehmerforum am 31. Oktober 2019 im Hotel Mercure stand unter der Überschrift "Arbeitskräfte 4.0 – Vorstellung von Unterstützungsangeboten“. Thema des Abends war der allgemein beklagte Fachkräftemangel, fehlende Auszubildende sowie die Frage, was Unternehmer dagegen tun können.

Welche Fördermöglichkeiten gibt es für Unternehmen und wie kann Weiterbildung von Beschäftigten gelingen, wenn Arbeitsformen und Berufsbilder sich massiv wandeln? Antworten dazu gab es von Thomas Schärer, Beauftragter für Strukturwandel im Landkreis Ludwigsburg, Kathrin Falke, Fachbereichsleiterin des Jobcenters Ludwigburg, und Martin Scheel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Ludwigsburg.

Rund 60 Unternehmer kamen am Abend zum Gedankenaustausch zusammen. Hotel-Manager Alexander Bojar verwöhnte die Gäste mit spritzigem Champagner und Curry-Wurst.

4. Unternehmerforum im Oktober 2018

Gegenstand des vierten Unternehmerforums am 11. Oktober 2018 war das Thema "Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus?" Markus Müller freute sich, zahlreiche Gäste im BMW-Autohaus begrüßen zu dürfen.

Bei seiner Begrüßung ging Bürgermeister Georg Brenner sowohl auf die Angebote des Öffentlichen Personennahverkehrs als auch auf Alternativen im Individualverkehr, wie Elektromobilität, Carsharing und Fahrrad, ein. Mit Blick auf die Mobilität der Zukunft betonte Markus Müller, dass Themen wie Sprachsteuerung, Routenvorschläge des Fahrzeugs und Informationen zum Verkehrsgeschehen in Echtzeit eine immer größere Rolle spielen würden. Auch bei der Elektromobilität sei in den nächsten Jahren einiges zu erwarten.

Unternehmerforum im BMW Autohaus Müller
Unternehmerforum im BMW Autohaus Müller

Dr. Florian Herrmann, Leiter des Forschungsbereichs Mobilitäts- und Innovationssysteme am Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation in Stuttgart, berichtete über die Bewertung und Entwicklung neuer Technologien. Heike Bischoff, Vorsitzende des Vereins Mein Gerlingen - Stadtmarketing e. V. bedankte sich beim Autohaus Müller für die Einladung und bei den Referenten für die interessanten Vorträge. Es folgte ein gemütliches Beisammensein, das die Gäste nutzten, sich über das Gehörte auszutauschen.


3. Unternehmerforum im November 2016

Über 50 Gäste folgten der Einladung von Bürgermeister Georg Brenner zum dritten Unternehmerforum. In den Räumen des Kärcher-Centers Wagner informierte der stellvertretende Geschäftsführer der IHK Ludwigsburg, Reiner Boucsein, über Aufgaben, Geschäftsfelder und Ausschüsse der IHK. Dabei kamen Projekte wie Bildungspartnerschaften, Azubi-Vermittlung, Ausbildungsbotschafter und „Integration durch Ausbildung“ zur Sprache.

Unternehmerforum im Kärcher Center Wagner in Gerlingen
3. Unternehmerforum im Kärcher Center Wagner

Bevor Uwe Wagner einen Einblick in die Firma Wagner Reinigungstechnik gab, stellte Oliver Hütt, Geschäftsführer der Einkaufsgenossenschaft Greenbase, die Vorteile für die Mitgliedsbetriebe der Verbundgruppe vor.

Auch die stellvertretende Bürgermeisterin der französischen Partnerstadt Vesoul, Marie-Dominique Aubry, war vertreten und warb für die Aufnahme deutsch-französischer Beziehungen in wirtschaftlicher Hinsicht. „Wir hatten einen sehr informativen und interessanten Abend“ konstatierte Bürgermeister Georg Brenner. Der abschließende Imbiss bot eine gute Gelegenheit, sich kennenzulernen und auszutauschen.

Netzwerken beim Imbiss im Kärcher Center
Netzwerken während des Imbisses

2. Unternehmerforum im Februar 2016

Das zweite Forum fand im Vital-Zentrum Sanitätshaus Glotz statt. Nach einem Come-together gaben die Geschäftsführer Joachim Glotz und Christian Weyhofen einen Einblick in das Portfolio des Unternehmens. Über Maßnahmen zur Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz informierte Diplom-Ingenieur Alfred Schröder, Leiter des Referats Betriebssicherheit, Gefahrstoffe, Biostoffe und Gentechnik, des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft.

Geschäftsführer Glotz, Bürgermeister Brenner
Geschäftsführer Joachim Glotz, Bürgermeister Georg Brenner

Pfarrer und Diplom-Ökonom Matthias Dargel sowie Ivanka Seitz, Vorstand bzw. Fachbereichsleiterin des Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e. V., ließen die Gäste an einem Impuls zur Integration von Flüchtlingen und ausländischen Fachkräften teilhaben. Die stellvertretende Bürgermeisterin der französischen Partnerstadt Vesoul, Marie-Dominique Aubry, präsentierte die Wirtschaftszweige ihrer Stadt und formulierte Gedanken zur ökonomischen Zusammenarbeit mit Gerlinger Unternehmern.

Abschließend führte Joachim Glotz die Gäste durch das Sanitätshaus. Bei Fingerfood und einem Glas Wein vertieften die Teilnehmer das „Netzwerken“ und tauschten sich über aktuelle Themen aus.

Publikum beim Unternehmerforum im Sanitätshaus Glotz
Das Publikum hört gebannt zu

1. Unternehmerforum im Jahr 2014

Den Auftakt machte im November 2014 das 1. Forum in den Räumen von Endress+Hauser Conducta. Rund 50 Gäste nutzten die Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und Networking. In ihrem Vortrag „Fachkräfte für die Region Stuttgart finden und binden“ informierte Dr. Sabine Stützle-Leinmüller, Leiterin des Geschäftsbereichs Fachkräfte der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS), über die Rekrutierungsservices der WRS für kleine und mittelständische Unternehmen.

Unternehmerforum bei Endress+Hauser Conducta in Gerlingen
Einladung zum 1. Unternehmerforum

Im Anschluss stellte Geschäftsführer Dr. Manfred Jagiella das Unternehmen Endress+Hauser Conducta vor, das international zu den führenden Anbietern von Messstellen und Komplettsystemen für die Flüssigkeitsanalyse zählt. Am Hauptsitz in Gerlingen sind mehr als 350 Mitarbeiter beschäftigt. Nach einer Führung durch den Betrieb klang der Abend bei einem Imbiss und Gesprächen aus.


Kontakt

Stadt Gerlingen
Rathausplatz 1
70839 Gerlingen
Telefon (0 71 56) 2 05-0
Fax (0 71 56) 2 05-50 00

Ansprechpartnerin

Frau Anja Frohnmaier

Geschäftstelle Gemeinderat, Städtepartnerschaften, Lokale Agenda

Telefon (0 71 56) 2 05-71 02
Fax (0 71 56) 2 05-51 04
Raum: 102
Aufgaben: Geschäftstelle Gemeinderat, Städtepartnerschaften (Vesoul, Tata)