Kunst des Rückzugs (2020)

Unter Beobachtung. Kunst des Rückzugs

Plakat Projekt KulturRegion

Unter dem Motto „Unter Beobachtung. Kunst des Rückzugs“ geht vom 25.09. bis 18.10.2020 das Kunstfestival der KulturRegion Stuttgart über die Bühne. In Gerlingen hat die Künstlerin Barbara Ungepflegt aus Wien einen ungewöhnlichen Rückzugsort gewählt: Sie wird während der Festivalzeit das Buswartehäuschen am Rathausplatz bewohnen und freut sich auf Dialoge und Tratsch mit Passantinnen und Passanten.

Aus diesem Anlass startet die Stadt Gerlingen eine Umfrage an die Bürgerinnen und Bürger nach Rückzugsorten: Wo sind die öffentlichen oder privaten Orte, an denen Sie sich gerne zurückziehen wenn Sie Ruhe haben oder sich entspannen wollen? Senden Sie uns Fotos und eine kurze Beschreibung dazu. Entweder als Datei per E-Mail oder als Ausdruck bzw. Abzug in DIN A4.

Die schönsten und originellsten Beiträge werden im Rathaus oder im Foyer der Stadthalle ab 28. September 2020 ausgestellt. An diesem Tag findet um 17.00 Uhr auch eine "Housewarming"-Party für die Künstlerin statt. Mehr Informationen zum Festival der KulturRegion Stuttgart finden Sie unter www.unterbeobachtung.net.

Kontakt

Stadt Gerlingen
Rathausplatz 1
70839 Gerlingen
Telefon (0 71 56) 2 05-0
Fax (0 71 56) 2 05-50 00

Direkter Kontakt

Frau Sofie Neumann
Öffentlichkeits - und Pressearbeit
Telefon (0 71 56) 2 05-81 02
Fax (0 71 56) 2 05-51 04
Raum: 102
Aufgaben: Öffentlichkeits - und Pressearbeit; Städtepartnerschaften; Kultur