Rundgang-2

Altes Rathaus mit Urbanbrunnen

Rathausplatz

Erbaut 1828 anstelle eines früheren Rathauses. Die Westwand des Rathauses ist 1880 eingestürzt und dann massiv ausgeführt worden. Bereits 1616 gab es ein Amtshaus für den Schultheißen. Es stand wahrscheinlich an anderer Stelle. 1624 ist ein Rathaus erwähnt.

1505 gab es einen „Tanzplatz“, der 1648 als Tanzplatz vor dem Urbanbrunnen bezeichnet wird. Nach altem Recht durften gegen eine Gebühr Hochzeiten im Rathaus gefeiert werden. Der Tanz fand im Ratssaal, bei großen Hochzeiten und im Sommer auch auf dem Platz vor dem Rathaus statt.

Urbanbrunnen mit Brunnenfigur des Weinheiligen Urban, bei einer Renovierung von 1732 als „uralt“ bezeichnet. Erneuert 1950 durch Fritz von Graevenitz . 1990 erneute Renovierung des Brunnens.

Kontakt

Stadt Gerlingen
Rathausplatz 1
70839 Gerlingen
Telefon (0 71 56) 2 05-0
Mobiltelefon
Fax (0 71 56) 2 05-50 00

Direkter Kontakt

Verein für Heimatpflege Gerlingen e. V.
Telefon (0 71 56) 2 05-74 06
Fax (0 71 56) 2 05-50 00
E-Mail stadtarchiv@gerlingen.de