Amt für Jugend, Familie und Senioren

Absage Stadtranderholung

Kinder spielen auf dem Gelände der Breitwiesenschule

Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf die diesjährige Stadtranderholung. Das Sommerferienangebot der Stadt kann in diesem Jahr leider nicht wie geplant vom 3. bis 14. August stattfinden.

Die Entscheidung, die Freizeit abzusagen, haben wir uns nicht leicht gemacht. Die Stadtranderholung ist für Kinder und Eltern sowie für unsere Mitarbeiter und ehrenamtlichen Betreuer eine echte Herzensangelegenheit.

Wenn wir allerdings die Situation auf dem Gelände betrachten und daran denken, welche Einschränkungen und Vorgaben es aufgrund der Corona-Pandemie geben muss, können wir nur zu dem Schluss kommen, dass eine Stadtranderholung in üblicher Form leider nicht möglich ist.
 
Wir können Ihnen für die Ferien zwei Alternativen nennen:

  • Sollte/n Ihr/e Kind/er die Kernzeitbetreuung oder Ganztagsschule besuchen, kann die jeweilige Betreuung in Anspruch genommen werden. In welcher Form wir die Maßnahmen umsetzen dürfen, hängt allerdings von den rechtlichen Rahmenbedingungen ab, die seitens des Landes gesetzt werden.
  • Für Kinder im Alter zwischen 10 bis 14 Jahren planen wir für die ersten beiden und für die letzte Ferienwoche Tagesangebote im Jugendhaus. Sobald das Programm steht, werden wir es veröffentlichen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihnen und Ihrer Familie alles Gute!

Amt für Jugend, Familie und Senioren

Kontakt

Stadt Gerlingen
Rathausplatz 1
70839 Gerlingen
Telefon (0 71 56) 2 05-0
Fax (0 71 56) 2 05-50 00