Stadtinfo

Stadtinformation

Nordwestlich an die Landeshauptstadt Stuttgart angrenzend liegt Gerlingen, eine attraktive und selbstbewusste Stadt mit ca. 19.500 Einwohnern. 

Landschaftlich reizvoll inmitten von Wäldern und Streuobstwiesen gelegen erhebt sich eine eigenständige, liebenswerte Stadt, die auf eine über 1200 Jahre alte Tradition zurückblicken kann. Die in den letzten Jahrzehnten behutsam durchgeführten Sanierungsmaßnahmen integrieren historische Bausubstanz mit moderner Architektur.

Liebevoll gepflegte Stadtanlagen tragen zum unverwechselbaren Ambiente bei, in dem sich ein lebhaftes und vielfältiges Geschäftsleben entwickelt hat, das zum Einkaufen und Verweilen einlädt. Die wegen ihrer Kundenfreundlichkeit mehrfach ausgezeichnete Innenstadt wird durch die abwechslungsreichen Aktivitäten des Stadtmarketingvereins "Mein Gerlingen" und des Bundes der Selbständigen (BDS) mit zusätzlichem Leben erfüllt.

Die Solitude
Die Solitude

Die hohe Anzahl der Vereine in Gerlingen und ein umfangreiches Freizeit- und Kulturangebot sind weiterer Ausdruck des Miteinander in der Stadt. Grund- und weiterführende Schulen, Hallenbad und Stadtbücherei sind ebenso Bestandteil einer ausgezeichneten Infrastruktur wie die Kliniken Schillerhöhe (Zentrum für Pneumologie und Thoraxchirurgie) und Schmieder (Neurologisches Fach- und Rehabilitationszentrum), die in unmittelbarer Nähe zum Rokoko-Schlößchen Solitude liegen. In den Jahren zwischen 1764 und 1769 auf Gerlinger Gemarkung erbaut, zählt die Solitude zu den herausragenden Architekturensembles des 18. Jahrhunderts im deutschen Südwesten. Erst 1942 wurde die Solitude Stuttgarter Gemarkung.

Die Verkehrsanbindung an Autobahn und öffentlichem Nahverkehr ist hervorragend. Der Flughafen Stuttgart-Echterdingen ist 24 km von Gerlingen entfernt und über Schnellstraßen/Autobahn erreichbar. In einer Fahrzeit von nur 27 Minuten gelangt man mit der Stadtbahn U6 vom Stuttgarter Hauptbahnhof in die Gerlinger Innenstadt. Gerlingen ist daher auch für Bauwillige und Wohnungssuchende aus dem Großraum der Landeshauptstadt interessant.

Dass Unternehmen die Standortvorteile Gerlingens zu schätzen wissen, zeigt die Struktur der vorhandenen Industrie- und Gewerbebetriebe. Von der Hauptverwaltung der Robert Bosch GmbH bis hin zu einem breitgefächerten, gesunden und florierenden Mittelstand haben sich hier über 500 Gewerbebetriebe angesiedelt, in denen mehr als 8.700 sozialversicherungspflichtige Beschäftigte arbeiten.

Die seit Jahren unverändert gebliebenen, günstigen Steuerhebesätze in der Stadt Gerlingen betragen bei der Grundsteuer A 310 %, bei der Grundsteuer B 360 % und bei der Gewerbesteuer 290 %.

Die Stadtverwaltung hat für die Bedürfnisse ihrer Bürgerinnen und Bürger und der Gewerbetreibenden immer ein "offenes Ohr". Das Bürgerbüro ist auch samstags in der Stadtbücherei geöffnet.

Ansprechpartner für jeden Ansiedlungs- und Erweiterungswunsch sind Bürgermeister Georg Brenner  (E-Mail) sowie die Erste Beigeordnete Frau Koch-Haßdenteufel (E-Mail).

Kontakt

Partner

Gerlingen ist Partner der Region Stuttgart