Städtisches Wasserwerk

Wasseruhren ablesen

Wasseruhr
Ablesen der Wasseruhr

Anfang Dezember 2021 erhalten alle Rechnungsempfänger, Hausverwalter usw. eine Ablesekarte (Funkzähler ausgenommen). Die abgelesenen Zählerdaten können Sie per Post oder online bis spätestens 16. Januar 2022 melden.

Link Zählerstanderfassung

Wird der Zählerstand nicht fristgerecht gemeldet, muss der Wasserverbrauch gemäß der Wasserversorgungssatzung entsprechend des Vorjahresverbrauches geschätzt werden. Eine Verlängerung der Ablesefrist ist leider nicht möglich.

Rechnungen mit geschätzten Zählerständen können aus abrechnungstechnischen Gründen grundsätzlich erst zum nächsten Abrechnungszeitraum berichtigt werden.

(Erstellt am 10. Dezember 2021)

Kontakt

Frau T. Velten

Abrechnungsstelle Wasserwerk, Gewerbeamt (Anmeldungen und Abmeldungen etc.), Vergnügungssteuer

Rathausplatz 1
70839 Gerlingen
Telefon (0 71 56) 2 05-70 12
Fax (0 71 56) 2 05-50 00
Raum 012