Bürgerforum

20 Jahre Lokale Agenda

Am 19. Februar 2019 hat die Lokale Agenda Gerlingen im Rahmen eines Bürgerforums ihr 20-Jahr-Jubiläum gefeiert. Bürgermeister Georg Brenner wies auf den hohen Stellenwert von Nachhaltigkeit und Umweltschutz hin.

Publikum beim Bürgerforum 2019
Die Besucher erfahren viel Wissenswertes über die Lokale Agenda Gerlingen.

Als Beispiele, welche Projekte in den letzten 20 Jahren umgesetzt wurden, nannte das Stadtoberhaupt unter anderem die Photovoltaikanlage auf dem Dach des Robert-Bosch-Gymnasiums, die Alle-Helfen-Allen (AHA) Helferfibel des Arbeitskreises Gemeinsinn sowie die "Vom-Apfel-zum-Apfelsaft"-Aktion.

Ohne das Engagement vieler ehrenamtlicher Helfer seien die Aktionen und Projekte der Lokalen Agenda nicht möglich. Nach wie vor sei der Bedarf an weiteren Akteuren groß. Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, wendet sich gern an Agendasprecher Thomas Bleicher, Tel. 07156 430813.

Dieser stellte beim Bürgerforum die Meilensteine der Lokalen Agenda Gerlingen vor. Zur Sprache kamen ebenso die Altpapiersammlungen des Arbeitskreises Energie als auch der Solarpfad, das Umweltmalbüchlein sowie die Kindergarten-Aktion "Habt ihr das schon gewusst?". Zu den neueren Einrichtungen gehören der Arbeitskreis Interkulturelle Vielfalt sowie die Gründung des Gerlinger Repair Cafés.

Bürgermeister Georg Brenner mit IT-Experte Uli Sailer
Bürgermeister Georg Brenner mit IT-Experte Uli Sailer

Agendasprecher Thomas Bleicher
Agendasprecher Thomas Bleicher

Michael Abel, Leiter des Arbeitskreises Interkulturelle Vielfalt
Michael Abel, Leiter des Arbeitskreises Interkulturelle Vielfalt

Lucetta Amos, Leitern des "Vom-Apfel-zum-Apfelsaft"-Projekt mit Anja Frohnmaier
Lucetta Amos, Leiterin des "Vom-Apfel-zum-Apfelsaft"-Projekt mit Anja Frohnmaier

Angelika Jarde-Sailer, Leiterin des Repair Cafés
Angelika Jarde-Sailer leitet das Repair Café

Im Anschluss stellten die Leiter der Arbeitskreise und Projekte kurz ihr Wirken vor: Lucetta Amos gab einen Einblick in das Apfelprojekt mit den Gerlinger Kindergärten, Michael Abel berichtete vom Arbeitskreis Interkulturelle Vielfalt und Angelika Jarde-Sailer stellt die Arbeit des Repair Cafés vor. Abschließend kam Thomas Bleicher auf die Aktionen des Arbeitskreises Energie zu sprechen und gab den Besuchern die nächsten Termine der Lokalen Agenda an die Hand.

Bei einem Umtrunk mit Fingerfood kamen die Besucher miteinander ins Gespräch und tauschten sich aus. Viele nahmen gern das eine oder andere kostenlose "Heldentütle" entgegen. Diese sind nicht nur ein Hingucker, sondern auch eine stabile und dazu noch kompostierbare Papiertragetasche.

Kontakt

Stadt Gerlingen
Rathausplatz 1
70839 Gerlingen
Telefon (0 71 56) 2 05-0
Fax (0 71 56) 2 05-50 00