Verkehrsmeldungen

Straßensperrungen - Bauarbeiten

In dieser Rubrik finden Sie die Meldungen der Verkehrsbehörde zu aktuellen und akuten Straßensperrungen, meist durch Baustellen verursacht. Natürlich können kurzfristige Sperrungen (z.B. durch einen Wasserrohrbruch) hier nicht berücksichtigt werden.

Baustellenbake
Verkehrsschild Baustelle
Abwasserkanal

Vollsperrung untere Hauptstraße
Die Firma Hermann Sickinger GmbH & Co. KG führt im Auftrag der Stadt Gerlingen die Arbeiten für zwei weitere Kanalhausanschlüsse und einen Wasseranschluss für das Träuble-Areal aus. Die Arbeiten für die Anschlüsse an zwei Stellen in der Hauptstraße haben begonnen. Da die Leitungen in der Mitte der Straße liegen, ist die Hauptstraße in dem Bereich bis Ende Mai voll gesperrt.
Weitere Infos und Umleitungspläne für Verkehr und betroffene Buslinien

Einschränkungen und Behinderungen Innenstadt am 1. Juni
Wegen eines Openair-Konzerts am 1.6.2019 ist im Innenstadtbereich mit Einschränkungen und Behinderungen zu rechnen. Die untere Hauptstraße und Kirchstraße sind in der Zeit von 19.00 bis 23.00 Uhr gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Zufahrt zur Tiefgarage Stadthalle ist frei.
 
Die Bushaltestellen der Linie 638 (in beide Richtungen) werden am von 19.00 Uhr bis Betriebsende wie folgt verlegt: Haltestelle „ Alte Steige“ in die Ringstraße; Haltestellen „Rathaus“ und „Gerlingen“ in die Ditzinger Straße.
 
Die Bushaltestellen der Stadtbuslinie 635 werden in der Zeit von 19:00 Uhr bis Betriebsende wie folgt verlegt: Haltestelle „Rathaus“ und Haltestelle „Gerlingen“ (in Fahrtrichtung Gehenbühl) in die Ditzinger Straße; Haltestelle „Rathaus“ und Haltestelle „Gerlingen“ (in Fahrtrichtung Leonberg) zur Haltestelle „Leonberger Straße“.
 
Die Haltestellen Rosen-/Vesouler-/Richthofenstraße, Falkenweg und „Alte Steige“ werden in dieser Zeit nicht von der Linie 635 angefahren. Diese Haltestellen übernimmt die Buslinie 638.

Baumaßnahme Grenzweg
Die Firma Karl Kohler GmbH & Co. KG aus Ditzingen führt im Auftrag der Stadt Gerlingen die Sanierung der Straße durch. Ab 24.5.2019 sollen die Vorarbeiten für den Einbau des Deckenbelages erfolgen. Einbau der Asphaltdeckschicht wird am 27. oder 28.5.2019 durchgeführt, je nach Witterung. An diesem Einbautag ist keine Zufahrt der Anlieger möglich, da die Decke auskühlen muss. Genauere Informationen werden den Anlieger per Wurfsendung weitergegeben.

Sperrung Beim Brückentor
Wegen eine Veranstaltung ist die Straße „Beim Brückentor“ (zwischen Meterstraße und Amthausstraße) für den gesamten Verkehr vom 24. bis 26. Mai 2019 von 7.00-19.00 Uhr gesperrt.

Sperrung Teil der Tiefgarage
Wegen einer Theateraufführung am Mittwoch, 29.5.2019, wird der hintere Teil der Tiefgarage Stadthalle (Ausgang zur Jahnhalle) ab 10.00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Vorankündigung Träuble-Areal
Um das Träuble-Areal herum werden in den nächsten Wochendie Gehwegsarbeiten beginnen. Das wird zu weiteren Verkehrsbehinderungen in der Leonberger Straße und Hauptstraße führen. Sobald der Ablauf und die Termine feststehen werden die Informationen veröffentlicht.

Baumaßnahme Karlsbader Straße und Friedhofsweg
Die Firma Karl Kohler GmbH & Co. KG aus Ditzingen führt im Auftrag der Stadt Gerlingen die Sanierung der Straße inklusive Erneuerung der Kanal- und Wasserleitungen sowie Verlegungen für die Netze BW durch. Der 2. Bauabschnitt betrifft mit Vollsperrung die Karlsbader Straße von der Schubartstraße bis Friedhofstraße.

Kontakt

Baurechts- und Bauverwaltungsamt
Rathausplatz 1
70839 Gerlingen
Telefon (0 71 56) 2 05-72 04
Fax (0 71 56) 2 05-52 10