Ausstellungen im Rathaus

Kunst in Gerlingen

Bronze "Achterbahn"
Bronze "Achterbahn"

Zur Eröffnung der Ausstellung "Tiefgang und Höhenflug" des Künstlers Andreas Futter im Sitzungssaal des Gerlinger Rathauses laden wir Sie, Ihre Familie und Freunde am Sonntag, 28. Juli 2019, um 11.15 Uhr herzlich ein. 

Andreas Futter ist ein Erfinder herrlich absurder Situationen. Seine bronzenen Figurinen sind gekennzeichnet durch ironische Distanz und Augenzwinkerndem Witz. Eine bemerkenswerte Komponente ist die Auseinandersetzung mit der Schwerkraft und dem Gleichgewicht, mit Labilität und Stabilität. Einige seiner Antihelden streben geradezu nach Leichtigkeit und Transzendenz, andere quälen sich mühsam über Hindernisse, reichen sich die Hände, helfen sich, suchen ihre Position.

Futters Humor ist von der feinen Sorte, sein Witz ist zu subtiler Differenzierung fähig. Mit einem Augenzwinkern holt er uns an seine Seite, lässt uns teilhaben an seinem Blick auf das menschliche Treiben, hält der Welt - der Künstler als Eulenspiegel - den Spiegel vor. Die Figuren sind sympathische Abbilder unserer Unvollkommenheit.

Einladung zur Vernissage am 28. Juli 2019

Die Begrüßung übernimmt die Erste Beigeordnete Martina Koch-Haßdenteufel, Kriemhild Linda Retter führt in das Werk ein. Die musikalische Umrahmung erfolgt durch die Jugendmusikschule Gerlingen.

Download Einladungskarte zur Vernissage am 28. Juli 2019 (134,5 KB)

Die Ausstellung ist bis 6. September 2019 zu sehen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Vita Andreas Futter

1969 Geboren in Hechingen

1990-1996 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei den Professoren Peter Grau und Horst Bachmayer, Fachklasse Malerei und Graphik bei Prof. Paul-Uwe Dreyer

1996-1998 Verbreiterungsfach Kunst und interdisziplinäres Gestalten bei Prof. Sotirios Michou

Seit 1998 Freischaffend, lebt und arbeitet bei Schwäbisch Gmünd

Bronze "Zuversicht"
Bronze "Zuversicht"

Bronze "Aufstieg VII"
Bronze "Aufstieg VII"

Auszeichnungen Andreas Futter

2002-2005 Atelierstipendium des Landes Baden-Württemberg
2006 1. Preis Skulpturenpark Sonnenwald (Passau)
2015 Preis der Jury, Arte Binningen/ Schweiz
2018 Artstages Award, Freiburg-Tiengen

Öffnungszeiten Rathaus Gerlingen

Mo., Mi., Do.: 8.00 – 14.00 Uhr
Di.: 8.00 – 18.30 Uhr
Fr.: 8.00 – 12.00 Uhr

Kontakt

Stadt Gerlingen
Hauptamt
Birthe Sengotta
Rathausplatz 1
70839 Gerlingen
Telefon: 07156/205-8102

Kontakt

Stadt Gerlingen
Rathausplatz 1
70839 Gerlingen
Telefon (0 71 56) 2 05-0
Fax (0 71 56) 2 05-50 00

Direkter Kontakt

Frau Birthe Sengotta
Öffentlichkeits - und Pressearbeit
Telefon (0 71 56) 2 05-81 02
Fax (0 71 56) 2 05-51 04
Raum: 102
Aufgaben: Öffentlichkeits - und Pressearbeit; Städtepartnerschaften; Kultur