Stadtmuseum Gerlingen

Stadtmuseum Gerlingen öffnet wieder

Stadtmuseum Gerlingen

Ab Sonntag, den 13. Juni 2021 ist das Stadtmuseum in Gerlingen wieder geöffnet. Für den Besuch ist kein Termin erforderlich ebenso wie für den Zutritt kein tagesaktueller negativer Corona Test bzw. kein Impf- oder Genesenennachweis nötig ist. Im Gerlinger Stadtmuseum gelten weiterhin die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln.

„Ich bin sehr froh, dass wir wieder öffnen können und unsere kulturbegeisterten Besucherinnen und Besucher ganz real und ohne virtuellen Formate mit unseren tollen Ausstellungen und Projekten begeistern können. Darauf haben wir sehr lange gehofft“, so Museumsleiterin Christina Vollmer.

Aktuell ist die Sonderausstellung „Über das kleine Glück – Jahrmärkte und Riesenbummel“ zu sehen. Die Öffnungszeiten bleiben wie gehabt dienstags 15.00 bis 18:30 Uhr und sonntags von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr. Der Eintritt in das Museum ist frei.

Außerdem ist der Gerlinger Kulturkiosk wieder geöffnet. Immer dienstags von 15 bis 18:30 Uhr und sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr ist dort die neue Ausstellung „Na dann: Prost“ beim Vorbeigehen zu besichtigen. Hier können Passanten beim Spazieren vorbeigehen und sich zahlreiche  Bierkrüge anschauen. Zusätzlich gibt es, passend zum Thema, ein Kulturkiosk-Bier einer kleinen Brauerei sowie Bierpralinen von Sandra Maisch zu kaufen.

Am Sonntag, den 4. Juli 2021 eröffnet die neue Sonderausstellung „Adolf Kabatek und die Comics – Donald, Asterix & Co. aus Gerlingen“. Die Veranstaltung wird musikalisch von einem Blächbläserensemble der Jugendmusikschule Gerlingen umrahmt. Im Anschluss laden wir Sie herzlich zu einem kleinen Umtrunk im Museumshof ein. Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher die geltenden Abstands- und Hygienebestimmungen einzuhalten. Eine Anmeldung (Buchungssystem eveeno) ist erforderlich.

Das Stadtmuseum Gerlingen bietet anlässlich der neuen Ausstellung einen dreitägigen Kinderworkshop zum Thema Comics für Kinder zwischen 10 und 13 Jahren an. Die Workshops bestehen jeweils aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Dabei wird gemeinsam die neue Ausstellung angeschaut und sich mit dem Stil des Mangas, des klassischen Comics, des Graphic-Novel, dem klassischem Superheldencomic und der Comicverfilmungen auseinandergesetzt. Die Kinder zeichnen auch ihre eigenen Figuren und erstellen zusammen ihren eigenen Comic. Der dreitägige Workshop findet am Freitag, 2. Juli von 14.00 bis 17.00 Uhr, am Samstag, 3. Juli von 10.00 bis 13.00 Uhr und am Samstag, 10. Juli von 10.00 bis 13.00 Uhr statt. Die Teilnahme kostet 15 Euro.

Informationen zum Stadtmuseum
Veranstaltungskalender mit Buchungsoption (Onlineportal eveeno)

Kontakt

Stadt Gerlingen
Rathausplatz 1
70839 Gerlingen
Telefon (0 71 56) 2 05-0
Fax (0 71 56) 2 05-50 00