Veranstaltungen_Demenz

Woche der Demenz

Vom 18. bis 24. September 2017 finden im Landkreis Ludwigsburg zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Demenz statt. In Gerlingen gibt es am Dienstag, 19. September von 17.00-18.30 Uhr einen Vortrag im Familienzentrum im Gehenbühl.

Der klinische Neuropsychologe Dr. Wolfgang Kringler informiert über die verschiedenen Formen der Demenz und referiert darüber, welche persönlichen Umgangsmöglichkeiten Betroffene und Angehörige mit Diagnose und Krankheitsbild haben.

Seit diesem Monat haben im Annemarie-Griesinger-Haus eine WG für Menschen mit Demenz und bereits seit letztem Monat eine WG für junge Pflegebedürftige ihre Türen geöffnet. Begleitet werden die WGs vom neu gegründeten Verein Kopiloten Gerlingen e. V., der sich am Samstag, 23. September von 9.00-11.30 Uhr auf dem Gerlinger Wochenmarkt vorstellt.

Letztlich bietet die Stadtbücherei während der Woche der Demenz einen Büchertisch zum Thema. Dabei sind unter anderem der kompakte Ratgeber von Thorsten Ohlmann „Demenzkrank – welche Rechte bleiben“ sowie der Titel „Dement, aber nicht bescheuert - für einen neuen Umgang mit Demenzkranken“ der Autoren Michael Schmieder und Uschi Entenmann.

Aktionswoche vom 18. bis 24. September

Im Flyer finden Sie weitere Veranstaltungen und Aktionen im Landkreis Ludwigsburg.

(Erstellt am 11. September 2017)

Kontakt

Stadt Gerlingen
Stadt Gerlingen
Rathausplatz 1
70839 Gerlingen
Telefon (0 71 56) 2 05-0
Fax (0 71 56) 2 05-50 00