Theaterveranstaltung Stadthalle

Theateraufführung am 16. April

Szene aus "Die Toten Augen von London" © Oliver Vosshage

Der Krimi-Klassiker "Die toten Augen von London" sorgt am Montag, 16. April 2018, für spannende Unterhaltung in der Stadthalle. Freuen Sie sich auf eine raffinierte Theateradaption in bester Edgar Wallace-Manier. Los geht es um 20.00 Uhr.

Die gelungene Inszenierung ist gespickt mit schnellen Schnitten, jeder Menge Orts- und Rollenwechsel und Slapstickeinlagen. Zwischen Mörder- und Rätselraten kommen Krimi-Fans voll auf ihre Kosten.

Zum Inhalt

Inspektor Larry Holt von Scotland Yard glaubt nicht mehr an einen Unfall, als in London zum wiederholten Male ein Toter aus der Themse gefischt wird. Bei den Opfern handelt es sich stets um wohlhabende und alleinstehende Herren aus Übersee – und alle waren mit einer horrenden Summe bei der Greenwich-Agentur versichert.

Ein Zufall? Wohl kaum! Bei einem der Toten wird ein Zettel in Blindenschrift entdeckt und Holt vermutet, dass „Die toten Augen von London“ – eine Verbrecherbande blinder Hausierer – wieder aktiv sind. Zusammen mit seiner Assistentin Diana Ward nimmt Holt die Ermittlungen auf.

Musical Hairspray © Sabine Haymann
Michaela Schaffrath und Wolfram Pfäffle © Oliver Vosshage

Musical Hairspray © Sabine Haymann
Michaela Schaffrath © Oliver Vosshage

Dabei geraten sie nicht nur in ein düsteres Blindenheim unter der Leitung des liebenswürdigen Reverend Dearborn, sondern auch an den zunächst ehrenwert erscheinenden Rechtsanwalt Stephen Judd. Nichts ist, wie es scheint – oder eben doch?

Kartenverkauf

Vorverkauf bei Foto Küster, Urbanstraße 14, 70839 Gerlingen, Tel. 07156/ 26660.
Die Abendkasse öffnet eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Nächste Theater-Aufführung in der Stadthalle

Den Abschluss der Theater-Saison 2017/18 macht die Komödie "Monsieur Claude und seine Töchter", bekannt aus dem gleichnamigen erfolgreichen Film, am Donnerstag, 17. Mai 2018. In Zeiten zunehmender Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung religiöser Gruppen liefert das Stück auf sympathische und humorvolle Weise Denkanstöße für Toleranz und ein friedliches Miteinander.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt

Stadt Gerlingen
Stadt Gerlingen
Rathausplatz 1
70839 Gerlingen
Telefon (0 71 56) 2 05-0