Stadtführung

Sommerführung des Stadtarchivs

Durch Gärten und Wiesen am Waldrand entlang

Sommerführung mit Stadtarchivar Klaus Herrmann
Unterwegs in Gerlingen mit dem Leiter des Stadtarchivs

Bei der Wiederholung der 19. Sommerführung des Stadtarchivs am Samstag und Sonntag, 20. und 21. Oktober 2018, führt Klaus Herrmann durch einen ökologisch wichtigen Teil unserer Stadt: die Gebiete Margaretle und Stöckach.

In diesem Teil Gerlingens waren einst Wohngebiete, ein Friedhof, zwei Ostaufstieg-Straßen und die „Waldsiedlung des kleinen Mannes“ geplant. Heute ist das gesamte Gelände mit den Gärten, Wiesen und dem Wald Landschaftsschutzgebiet. Am Wasserbehälter Stöckach kommt das Trinkwasser vom Bodensee in Gerlingen an. 

Über die Streubausiedlung „Im Stöckach“, in der vor fast 100 Jahren das erste Haus gebaut wurde, führt der Weg am Waldrand entlang bis zum Minigolfplatz. 

Beginn: Reiflestraße / Wagensteige, 70839 Gerlingen

Dauer: circa 2 Stunden; keine Anmeldung erforderlich

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Kontakt

Stadt Gerlingen
Rathausplatz 1
70839 Gerlingen
Telefon (0 71 56) 2 05-0
Fax (0 71 56) 2 05-50 00