Stellenangebote

Mit ca. 19.500 Einwohnern liegt die Stadt Gerlingen unmittelbar westlich der Landeshauptstadt Stuttgart mit Stadtbahnverbindung dorthin und besitzt eine gute Infrastruktur, sämtliche Schularten sowie ein reges Vereins- und Kulturleben.

Stellenangebote der Stadt Gerlingen

für das Hauptamt

eine/n Personal- und Organisationssachbearbeiter/in (193,1 KB) (Voll- oder Teilzeit) für die Abteilung Personal und Organisation

für das Stadtbauamt

eine Fachbereichsleitung (Gärtnermeister/in 100 %) (146,5 KB) für den Fachbereich Grünflächenmanagement des Baubetriebshofes

für mehrere Kindergärten/ Kinderbetreuungseinrichtungen

staatlich anerkannte Erzieher/innen bzw. pädagogische Fachkräfte (m/w) (145,7 KB)

Bundesfreiwilligendienst

Die Stadt Gerlingen bietet ab sofort eine reizvolle Stelle im Rahmen desBundesfreiwilligendienstes in der Ganztagesschule der Pestalozzi-Schule (132,1 KB)

Die Stadt Gerlingen bildet aus

Sind Sie engagiert sowie teamfähig und können Sie gut mit Menschen umgehen? Suchen Sie außerdem eine interessante, abwechslungsreiche und qualifizierte Ausbildung?

Dann sind Sie bei uns im Rathaus Gerlingen richtig!

Für Schulabgänger/innen stellen wir ab 01. September 2018 folgende Ausbildungsplätze zur Verfügung: der/die Verwaltungsfachangestellte/r (169,2 KB)

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bitten wir um Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Kopien der letzten zwei Schulzeugnisse) bis 23. September 2017 an das Hauptamt der Stadt Gerlingen, Rathausplatz 1, 70839 Gerlingen oder an personal@gerlingen.de.


Außerdem bieten wir zwei Einführungspraktikumstellen für das Studium Bachelor-Studiengang Public Management (169,2 KB) (Beamter/ Beamtin im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst)

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bitten wir um Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Kopien der letzten zwei Schulzeugnisse) bis 15. Oktober 2017 an das Hauptamt der Stadt Gerlingen, Rathausplatz 1, 70839 Gerlingen oder an personal@gerlingen.de.


Wenn Sie sich für die Arbeit mit Kindern interessieren und den staatlich anerkannten Beruf Erzieher/in oder Sozialpädagogische/r Assistent/in bzw. Kinderpfleger/in ergreifen möchten, stellen wir ab September 2018 in unseren städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen Ausbildungsplätze bzw. Praktikumsplätze zur Verfügung:
Praxisintegrierte Ausbildung zur/zum Erzieher/in (169,2 KB)

Außerdem bieten wir Praktikumsplätze zur Vorbereitung auf die spätere Ausbildung an einer Fachschule für Sozialpädagogik („Vorpraktikum“) als Praktikant/in im Rahmen des Berufskollegs (169,2 KB).

Des Weiteren bieten wir Praktikumsplätze im Rahmen einer Ausbildung als Sozialpädagogische/r Assistent/in bzw. Kinderpfleger/in auf Anfrage an.

Darüber hinaus bieten wir im Anschluss an die schulische Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in bzw. Sozialpädagogische/r Assistent/in bzw. Kinderpfleger/in ein
Anerkennungs- bzw. Berufspraktikum (169,2 KB) an.

Haben wir Ihr Intersse geweckt, dann bitten wir um Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Kopien der letzten zwei Schulzeugnisse) bis 30. September 2017 an das Hauptamt der Stadt Gerlingen, Rathausplatz 1, 70839 Gerlingen oder an personal@gerlingen.de.


Bei der Stadt Gerlingen ist für 2018 (Studienbeginn: 01. Oktober 2018) ein Praktikumsplatz im Jugendhaus im Rahmen des dualen Studiengangs Fachbereich Sozialwesen (Kinder- und Jugendarbeit) Bachelor of Arts (Sozialwesen) (169,2 KB) an der Hochschule Stuttgart zu besetzen.

Falls Sie Interesse an einem Praktikumsplatz bei der Stadt Gerlingen im Rahmen dieses Studiums haben, dann bewerben Sie sich bitte schriftlich bis spätestens Freitag, 15. Oktober 2017 mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Kopien der letzten zwei Schulzeug-nisse) bei der Stadtverwaltung Gerlingen, Hauptamt, Rathausplatz 1, 70839 Gerlingen oder an Personal@Gerlingen.de.

Kontakt

Hauptamt, Abteilung Personal und Organisation
Hauptamt, Abteilung Personal und Organisation
Rathausplatz 1
70839 Gerlingen
Telefon (0 71 56) 2 05-71 07
Fax (0 71 56) 2 05-51 04