Stadtarchiv

Das Stadtarchiv - Gedächtnis der Stadt

Im 1960 eingerichteten Archiv der Stadt Gerlingen werden stadtgeschichtlich wichtige Unterlagen gesammelt, verzeichnet, ausgewertet und Interessierten zur Verfügung gestellt.

Im Jahr 2010 wurde Gerlingen von dem Hochwasser im Landkreis Ludwigsburg überrascht und auch viele Akten die im Kellerbereich untergebracht fielen dem Hochwasser zum Opfer. Die geretteten Akten befinden sich teils noch in der Restauration, teils sind sie auch schon wieder im Archiv.

Das Stadtarchiv lebt auch von der Mitarbeit der Bürger dieser Stadt und freut sich über alte Dokumente oder Bilder als auch Bücher, die sonst verloren gehen würden. Vereinbaren Sie einen Termin und kommen Sie vorbei.

Kontakt

Öffnungszeiten:

Montag: 8.30 - 12.00 Uhr
und nach Terminvereinbarung