Seniorenarbeit

Seniorenarbeit in der Kommune

Die Seniorenarbeit in einer Kommune lebt von der Gemeinschaft, vom Miteinander. Die Vernetzung von Angeboten, um einen Wissens- und Erfahrungsaustausch zu  ermöglichen sowie die gemeinsame Schaffung bedarfsorientierter Angebote sind wichtige Bausteine funktionierender und vor allem hilfreicher Seniorenarbeit.

Dafür benötigt es ein Bindeglied zwischen interessierten Bürgerinnen und Bürgern, beteiligten Diensten und Einrichtungen im Bereich Senioren sowie der Stadtverwaltung. Ziele sind dabei:

  • Die Vernetzung der Angebote für Ältere
  • Das Initiieren und Begleiten neuer bedarfsorientierter und präventiver Angebote
  • Die Organisation von Vorträgen, Bildungsthemen und Veranstaltungen für Ältere
  • Die Koordination von Bürgerschaftlichem Engagement

Jeder, der sich einbringen möchte, ist willkommen!

Amt für Jugend, Familie und Senioren
Amt für Jugend, Familie und Senioren
Rathausplatz 1
70839 Gerlingen
Telefon (0 71 56) 2 05-70 04
Fax (0 71 56) 2 05-50 00

Ihr direkter Kontakt

Loredana Wachter
Senioren, Bürgerschaftliches Engagement
Telefon (0 71 56) 2 05-80 06
Fax (0 71 56) 2 05-50 00
Raum: 006
Aufgaben: Senioren, Bürgerschaftliches Engagement

Sprechzeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag 9.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch 14.00 bis 17.00 Uhr (nach telefonischer Vereinbarung)