AK Energie

Arbeitskreis Energie

Unsere größte Energiequelle ist eingesparte Energie und eingesparte Energie ist Klimaschutz. Energiequellen der Zukunft sind erneuerbare Energien wie Wind, Sonne, Wasser, Biomasse.

Dieses Leitbild hat sich die Gruppe gestellt. Der Arbeitskreis Energie versucht, für die jetzige und vor allem für die nachkommenden Generationen mit seinen Projekten und Aktionen dazu beizutragen, eine gesunde Umwelt zu erhalten. Finanziert werden diese durch Altpapier-Sammelaktionen, die seit vielen Jahren durchgeführt werden.

Der AK Energie unterstützt Gerlinger Schulen mit Experimentiermaterial zum Thema erneuerbare Energien. Das Kindergarten-Projekt wurde 2011 mit dem Karl-Mommer-Preis der SPD des Kreises Ludwigsburg ausgezeichnet: Bei den Kleinen wird mit kindgerechten Experimenten spielerisch das Interesse an der Natur verstärkt und gezeigt, wie viel Energie uns die Sonne auf unterschiedliche Weise schickt. Außerdem fördert der AK Energie Öko-Projekte und andere Projekte, die ihm sinnvoll erscheinen.

In Kooperation mit dem Solarverein Ditzingen und der Lokalen Agenda Leonberg bieten die ehrenamtlichen Energieexperten jährlich ein vom Land 2008 ausgezeichnetes Vortragsprogramm über Energiethemen an.

Die kostenlose Energie-Sprechstunde an jedem 2. Freitag im Monat rundet das Programm des AK Energie ab. Sie dient der Erstinformation und gibt Interessenten einen Überblick über Möglichkeiten des Energiesparens und Fördermaßnahmen. Anmeldung bei Anja Frohnmaier, Geschäftsstelle Lokale Agenda, Tel. 07156/205-7102

Kontakt

Hans Wörner
Tel.: 07156/24338
E-Mail: hans@woerneronline.com

Wilfried Frommholz
Tel.: 07156/26050
E-Mail: frommholz@arcor.de

Kontakt

Agendabüro
Agendabüro
Rathausplatz 1
70839 Gerlingen
Telefon (0 71 56) 2 05-71 02
Fax (0 71 56) 2 05-51 04

Ansprechpartnerin

Frau Anja Frohnmaier
Telefon (0 71 56) 2 05-71 02
Fax (0 71 56) 2 05-51 04
Raum: 102